Festetics Schloss – Helikon Schlossmuseum

 

 

           Festetics Schloss – Helikon Schlossmuseum Festetics Schloss – Helikon Schlossmuseum Festetics Schloss – Helikon Schlossmuseum

 

 

Der Aufbau des mehr als 250 jähriges Festetics Schlosses wurde im Jahre 1745 von Kristóf Festetics angefangen. Damals hatte das Gebäude 34 Räume, aber im XVIII. und XIX. Jahrhudert wurde es dreimal umgebaut und erweitert, so kann das Schloss heute mit mehr als 201 Räume berühmen. Das Schloss ist eines von den drei größten barock Schlösser in Ungarn.

Das Gebäude hat eine erstaunliche Schönheit, welche schon in den früheren Jahrhunderten Könige, Erzherzöge, Diplomaten und Mitglieder von berühmten Familien herbeigezogen hatte. In den letzten zwei Jahrzehnten hatte das Schloss solche nahmhafte Besucher wie das Königspaar aus Belgien, Árpád Göncz, Ferenc Mádl und die Präsidenten von dem Portugal, Deutschland, der Tschechischen Republik, dem Slowenien, der Slowakei, Österreich, Polen, Italien und der Volksrepublik von China.

Heute funtioniert das Festetics Schloss als Museum und Zentrum von Konferenzen.

 

 

 

Festetics Schloss – Helikon Schlossmuseum Festetics Schloss – Helikon Schlossmuseum Festetics Schloss – Helikon Schlossmuseum