Die Ungarische Nationalgalerie

 

Die Ungarische Nationalgalerie

 

 

Die Ungarische Nationalgalerie befindet sich am erhebten Punkt der Hauptsatadt, an der Burgberg, im Schloss der Budaer Burg und wurde 1957 gebaut. Es gibt ein wunderschönes Panorama auf die Donau, Parlament und auf die Margaretinsel. Die ausgezeichneten Meisterwerke der ungarischen Malerei und Bildhauerei sind im Museum sichtbar.

Die Galerie hat neben dem gut bekannten Hauptgebäude weitere Veranstaltungsräume.

Der Kőtár und das Ludwig Museum, die als Neuheit gelten, werden auch für Veranstaltungen offenbart gestellt.

Dieser Veranstaltungsort ist für Stehempfänge, Coctailpartys, Festessen, usw. sehr gut geeignet.

 

 

Die Ungarische Nationalgalerie Die Ungarische Nationalgalerie Die Ungarische Nationalgalerie